X

Abrolhos Archipel im Süden Bahias

Abrolhos Archipel

Abrolhos Tour mit Schnellboot und Katamaran


Casa de Maria bietet verschiedene Pakete für Touren an, die Caravelas um 06:30 Uhr verlassen und gegen 18:00 Uhr mit Transfer von der Stadt Prado zurückkehren. Um Abrolhos zu entdecken, gibt es tägliche Touren mit Hin- und Rückfahrten und geplanten Abfahrten von bis zu fünf Tagen. Verschiedene Optionen zur Auswahl: Sichtungen für Buckelwale, Tauchen, Nachttauchen, Schnorcheln und Besuch der Insel Siriba, um die reiche Fauna und Flora von Abrolhos zu entdecken.
Das Abrolhos Archipel im Süden Bahias: Abrolhos besteht aus 5 Inseln, Guarita, Redonda, Santa Bárbara, Siriba und Sueste vulkanischen Ursprungs und liegt etwa 55 Kilometer von der Küste Bahias entfernt. Das flache und transparente Wasser gibt dem Besucher das Gefühl, in einem riesigen Meerwasseraquarium zu sein. Abrolhos hat eine umfangreiche Umweltfauna und gilt als einer der 12 wichtigsten Parks der Welt. Von Juli bis Oktober kommen Buckelwale auf der Suche nach warmem und ruhigem Wasser zur Reproduktion an. An Tauchplätzen wie Chapeirinhos da Sueste, dem Korallenriff von Chapeirão, gibt es Anemonen, röhrenförmige Schwämme, Hummer und Rochen. Die Schönheit der Formationen begeistert selbst die erfahrensten Taucher. In Chapeirões Atlântida und Faca Cega wird eine große Halle gebildet, in der sich bis zu 15 Taucher versammeln können. Die Struktur ähnelt der einer Kathedrale. Es ist möglich, Haie, Rochen, Wittling und Korallen zu sehen. Die kleinen Höhlen und imposanten Canyons machen diesen Tauchgang zu einem der schönsten des Landes.

Tauchplätze in Abrolhos:

Chapeirinhos da Sueste - Das Korallenriff in Bildung von Chapeirão hat Anemonen und röhrenförmige Schwämme, Hummer und Schmetterlinge. Chapeirões Atlântida und Faca Cega - Diese Tauchtour in Abrolhos ist ein echtes Spektakel. Eine große Halle, in der sich bis zu 15 Taucher versammeln können, mit einer Struktur ähnlich der einer Kathedrale. Es ist möglich, Haie, Rochen, Wittling und Korallen zu sehen. Die Schönheit der Formationen begeistert selbst die erfahrensten Taucher. Die kleinen Höhlen und imposanten Canyons machen diesen Tauchgang zu einem der schönsten des Landes. Costão do Farol - In der Nähe der Insel Santa Bárbara kann der Taucher die Überreste des Leuchtturmbaus und des Sandkastens, Zähne, Elefantenohrgorgonien, Hummer und Meros sehen. Die Tiefe erreicht bis zu 12 Meter. Siribas Zunge - In den Spalten leben Wittling, blauer Budião, Krebstiere und Weichtiere. Es ist ein klassischer Ort für Tauchtaufen. Rosalinda Shipwreck - Der italienische Frachter sank 1955 in der Region Abrolhos und ist mit Feuerkorallen bedeckt. In 20 Metern Tiefe finden Sie Korallen, Meros, kleine Haie und verschiedene Fischarten. Guadiana Schiffbruch - Es ist 27 Meter tief. Es gibt Korallen der Gattung Mussismilia und Gorgonien, es ist auch üblich, bloße Riesen zu sehen. Schiffswrack Santa Catarina - Deutscher Frachter 1914 versenkt. Der größte Teil der Struktur wird abgebaut und ist 25 Meter tief. Portinho Norte - Abrolhos endemische Korallen wie Mussismilia Brasiliensis und Fische wie badejos, barracudas, budiões azuis, cirurgiões, und dentões sind vorherrschend. Portinho Sul und Mato Verde - Santa Bárbara Island Cove, der Hauptpunkt, an dem die ersten Tauchgänge in Abrolhos durchgeführt werden, um die Umwelt zu erkunden, mit badejos, barracudas, dentões, frades, tartarugas, lagostas und vielem mehr.

Aquarium
Kontakt
Im Voraus wird es uns eine Freude sein Ihnen zu dienen!
Adresse
R. Joaquim Damião de Almeida 60, Novo Prado, Prado, Bahia, Brasilien

+557332981425 +5573999934473

+ ÖFFNEN IM GOOGLEMAPS

googlemap
whatsapp